Wie können Grundschüler mit nicht-deutscher Familiensprache fit werden für den Unterricht?

 

Sie finden auf diesen Seiten Anregungen und Ideen für das Üben mit und in der deutschen Sprache. Die Übungen richten sich vornehmlich an Schülerinnen und Schüler (SuS) der 1. bis 4. Jahrgangsstufe.  

 

  • Mit gezielter Sprachförderung werden Kinder in der deutschen Sprache heimischer.
  • Das Gefühl für die deutsche Sprache, deren Aufbau, Struktur und ihr Wortschatz wird bei den Schülern erweitert und intensiviert.
  • Ziel ist es, die Schüler zu befähigen, mehr vom täglichen Schulunterricht zu profitieren und damit ihre Leistungen zu verbessern.
  • Die Schüler sollen fit werden in der Sprache der Schule und damit für ihren Bildungsweg.